14.03.1970: Die Tanzkapelle ensteht. Ihren ersten Auftritt hat die Tanzkapelle anlässlich der Silberhochzeit unseres Kameraden Alfred Kebben. Die Tanzmusik wird ein wichtiger Bestandteil des Musikzuges und sorgt bis zum heutigen Tag unter dem Namen "Die Ahetaler" immer wieder für Stimmung und Unterhaltung. 06.10.1972: Dirigent Fritz König legt aus privaten Gründen die Führung des Musikzuges nieder. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung wird der 1. Trompeter Reinhard Christes einstimmig zum neuen Dirigenten gewählt. 13.09.2008: Wir feiern das 75- jährige Jubiläum. Der Höhepunkt ist ein Festumzug durch den Ort mit anschließendem Konzert der zahlreichen Gastvereine.  November 2004: Reinhard Christes gibt des Dirigat an Andreas Regeling ab. Oktober 2014: Der Musikverein Brachthausen nimmt an den 11. Bundeswertungsspielen des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) in Bad Schwalbach teil und schließt in der Bühnenwertung mit “sehr gutem Erfolg” ab und holt damit die Goldmedaillie in der Kategorie 4 (Oberstufe).
Seite 2 Besuchen Sie uns doch mal auf einem unserer kommenden Termine 21.04.2018 Frühlingskonzert Schützenhalle Brachthausen 01.05.2018 Ahe Open Air Gut Ahe 31.05.2018 Fronleichnamsprozession Brachthausen/Silberg Kontakt Musikzug Brachthausen der freiwilligen Feuerwehr Kirchhundem Schoppenohr 3 57399 Kirchhundem Tel:        +49 2723 71 62 983 Mail:     musikzug@brachthausen.de 04.05.2018 Florianstag